TSV Wietze gewinnt den 2. Platz bei der Auszeichnung „Sterne des Sports“

„Die "Sterne des Sports" werden an Vereine verliehen, die sich in ihrer Region mit besonderen Projekten nachhaltig gesellschaftlich engagieren. (…) Den zweiten Platz auf lokaler Ebene sicherte sich der TSV Wietze, unter anderem vertreten durch den ersten Vorsitzenden Steffen Dreger. Der Verein hatte ein Konzept entwickelt, wie man unter Pandemie-Bedingungen sicher trainieren kann – Individualtraining als Mannschaft sozusagen.“

Wir sagen: VIELEN DANK für diese Auszeichnung!

Foto: Peter Müller

Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen: https://celleheute.de/sterne-des-sports-fuer-mtv...

 

 

Bezirksmeisterschaften im Schwimmen

|   News auf Startseite

 

TSV-Schwimmer gewinnen sieben Titel              

 

Die SG Celler Land war in Uelzen mit 5 Aktiven des TSV Wietze vertreten, die insgesamt 26…

Weiterlesen

Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität

|   News auf Startseite

 

„Das Beste daraus machen" - das ist das, was wir uns beim TSV Wietze während der Corona-Zeit, der Lockdowns und aller Verordnungen dennoch fest…

Weiterlesen