Anmeldung



Event Table Edit Last Entry

Tag: Do.
Uhrzeit: 17:30-18:30 Uhr
Gruppe: Leistungsgruppen
Trainer: Birgit Lissner/Wlofgang Sander
Ort: Schulturnhalle Wietze

Zufallsbild

  • Jahreshauptversammlung_6
  • Beschreibung:

    Der Vorstand

Banner
Gemeinde Wietze
Willkommen beim TSV Wietze
U7 feiert Turniersieg in Garßen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Fischer   
Donnerstag, den 19. Mai 2016 um 06:22 Uhr

Erstmals waren die U7-Kicker des TSV Wietze beim traditionellen Pfingstturnier des SV Garßen am Start. Dabei präsentierte sich das Team als wahre Turniermannschaft, steigerte sich von Spiel zu Spiel und holte letztlich sogar den Sieg.

Nach einem 1:1-Unentschieden gegen die Gastgeber besiegte der Wietzer Nachwuchs den TSV Burgdorf sowie die SG Bergen/Wohlde jeweils mit 2:1. Lediglich das letzte Vorrunden-Match gegen Eintracht Celle ging verloren. Damit beendete Wietze die Vorrunde als Tabellenzweiter und zog verdientermaßen ins Halbfinale ein.

In dieser Turnierphase zeigte die Formation um Coach Stefan Müller schließlich ihr bestes Spiel und behielt gegen den bis dahin ungeschlagenen, bärenstark aufspielenden TSV Bemerode mit 2:0 die Oberhand. Somit war der Weg ins Finale, wo der TSV Havelse wartete, frei.

Im Endspiel zeigten beide Mannschaften hervorragenden Fußball. Und da es nach Ablauf der regulären Spielzeit 1:1 stand, musste das Achtmeterschießen über den Turniersieg entscheiden. Auf Wietzer Seite zeigten Mika Schlesinger, Ole Müller und Serhat Yatar, dass sie über ein starkes Nervenkostüm verfügen. Sie verwandelten souverän. TSV-Schlussmann Henrik Horstmann zeigte sich ebenfalls gut aufgelegt und hatte bei einer Parade etwas Pech, so dass das Leder doch über die Linie rutschte. Als dann aber ein Havelser Akteur die Kugel neben das Tor setzte, war den Wietzern der Sieg nicht mehr zu nehmen. Klar, dass der Jubel beim TSV-Nachwuchs und den mitgereisten Eltern riesengroß war.

 
Mastersschwimmer ermitteln Bezirksmeister PDF Drucken E-Mail
Schwimmen - Schwimmen
Geschrieben von: Kurt Trumtrar   
Dienstag, den 03. Mai 2016 um 15:15 Uhr

Neun Titel bleiben in Wietze

 

Das Wietzer Dr. Erich Bunke Bad war am Samstag Austragungsort der diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Mastersschwimmer aus dem Bezirks Lüneburg. Bei diesen Wettkämpfen sind Schwimmer ab 20 Jahre startberechtigt. Gewertet werden die Wettkämpfe in Altersklassen, bei denen jeweils fünf Jahrgänge zusammengefasst werden. Für die Veranstaltung in Wietze hatten 17 Bezirksvereine 248 Einzel- und 11 Staffelmeldungen abgegeben. Aus dem Kreis Celle war neben acht Aktiven des ausrichtenden TSV Wietze mit Kathrin Bock (AK 45) leider nur noch eine Schwimmerin des Celler SC gemeldet, die mit drei zweiten und einem dritten Platz die Heimreise antreten durfte.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Mai 2016 um 15:33 Uhr
Weiterlesen...
 
Riesiger Andrang beim Zumba PDF Drucken E-Mail
Der Verein - Der Verein
Geschrieben von: Michael Fischer   
Freitag, den 29. April 2016 um 14:27 Uhr

WIETZE. Einen riesigen Andrang gab es kürzlich, als der TSV Wietze einen Schnupperkursus in Sachen Zumba angeboten hatte. Mehr als 70 Teilnehmer aller Altersstufen, darunter vier Männer, ließen sich von Trainerin Stefanie Lehmann zu fetziger Musik ins Schwitzen bringen – und hatten ihren Spaß dabei. Wer sich der munteren Gruppe anschließen möchte, kann dienstags, um 19 Uhr, in die Wietzer Sporthalle gehen und einfach mitmachen.

 

Schnupper Zumba_1

Schnupper Zumba_2

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. April 2016 um 14:56 Uhr
 
Ralf Breitrück neuer Tischtennis-Spartenleiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Fischer   
Freitag, den 29. April 2016 um 17:45 Uhr

WIETZE. Eine gute Nachricht gibt es von den Tischtennisspielern des TSV Wietze. Nachdem einige Zeit nicht ganz klar war, wie und ob es mit der Sparte weitergeht, wurde jetzt eine Lösung gefunden. Ein neuer Spartenleiter wurde gewählt und es ist sogar ein Aufwärtstrend in Sachen Mitglieder zu erkennen.

Ralf Breitrück wurde auf einer Spartenversammlung einstimmig zum neuen Leiter gewählt. Ihm zur Seite stehen Jens Kaiser, der sich um die Finanzen kümmert, und der ehemalige langjährige Spartenleiter Matthias Werder, der das Administrative übernimmt.

Seit 1997 werden die Wietzer erstmals wieder mit zwei  Schülermannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen. „ Daran ist der Aufwärtstrend am besten zu erkennen“, freut sich Ralf Breitrück.

Im Herrenbereich sind mit Malte Pichler und Marcel Vollmer zwei ehemalige Spieler wieder eingestiegen, so dass der Punktspielbetrieb in der Rückrunde aufrechterhalten werden konnte. Zur neuen Saison werden mit Andreas Wendorff und Ralf Breitrück selbst zwei ehemalige Spieler von der TTSG Leinetal zurück nach Wietze wechseln und den Herrenbereich weiter verstärken. „Das bedeutet, dass wir nach vielen Jahren wieder eine Sechsermannschaft melden werden. Und ich denke, wir werden dann um den Aufstieg mitspielen“, blickt Ralf Breithaupt hoffnungsvoll in die Zukunft.

 

 

 

 

 

 
Zwei Container Müll gesammelt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Fischer   
Freitag, den 29. April 2016 um 14:26 Uhr

Eine Menge Müll wurde kürzlich in Wietze gesammelt. Dort stand der Umwelttag auf dem Programm, und zahlreiche Vereine sowie Privatleute hatten sich an dieser Aktion, beteiligt. Auch der TSV Wietze war mit von der Partie.

Es war schon ein ziemlich trauriges Bild, was sich den vielen Helferinnen und Helfern am Ende der beispielhaften Aktion bot. Zwei Container voller Müll standen auf dem Gelände der Feuerwehr. Darin enthalten waren unter anderem ein Fernseher, alte Reifen und jede Menge Plastik. All das hatten die Sammlerinnen und Sammler in und um Wietze in der Natur gesammelt. Zum Dank für den Einsatz gab es für alle Freiwilligen am Ende einen Imbiss auf dem Feuerwehrgelände.

Etwas enttäuscht zeigte sich der Vorsitzende des TSV Wietze, Joachim Sauter. Von mehr als 1000 Mitgliedern des Vereins waren lediglich drei zum Müllsammeln erschienen. „Das muss in den kommenden Jahren besser werden“, so Sauter.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 28