Plätzchenturnier der Tischtennissparte

|   Tischtennis

Endlich war es wieder so weit, bereits zum dritten mal konnten sich die Kinder der Tischtennissparte mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden messen! 

Es wurde jede Runde Doppelpartien ausgelost, bei denen ein Kind mit einem Erwachsenen zusammen gegen ebenfalls ein Kind mit einem Erwachsenen spielen durfte!

Teilweise wurden die Partien dann als zusätzliches Handicap mit Mini- und Maxi Bällen ausgetragen.

Abgerundet wurde das ganze durch die selbst gebackenen Plätzchen, die die Kinder mitgebracht haben.

Nach rasant vergangenen ein ein halb Stunden wurde im Anschluss an das Turnier jedem Kind ein Schokoweihnachtsmann mit einem Mini Tischtennisschläger überreicht!

 

 

Zurück