Erste Herren sichert sich den Staffelsieg

Erstellt von Ralf Breitrück | |   Tischtennis

Mit zwei Punkten Vorsprung auf den Verfolger vom MTV Fichte Winsen 3 reiste die Mannschaft um Kapitän Andreas Wendorff zum letzten Punktspiel zur Mannschaft vom SSV Groß Hehlen 2! Dabei war das Ziel klar gesteckt - mindestens ein Punkt für den Staffelsieg einzufahren! Nach den knappen Auswärtsspielen in Eicklingen (8:8) und Beckedorf (9:7) war allen klar, dass man die Groß Hehlener nicht unterschätzen darf!

Das bewiesen auch die drei Doppel, in denen man gleich mit 1 zu 2 dem Rückstand hinterher lief! Zum Glück war  erneut Verlass auf das obere Paarkreuz um Andy Schlesiger und Jürgen Kulawig!

Anschließen folgte im Mittleren und unteren Paarkreuz jeweils ein Sieg und eine Niederlage, so dass es nach den Doppel und der ersten Einzelrunde knapp 5 zu 4 für die Wietzer stand! Noch drei Punkte fehlten bis zum wichtigen unentschieden!

 Nach dem zweiten Sieg von Andy (der damit seine Einzelbilanz auf 29 zu 0 ausgebaut hat) und der Niederlage von Jürgen folgte wieder die Mitte mit Andreas Wendorff und Ralf Breitrück! Andreas konnte sich trotz Rückenbeschwerden mit 3 zu 2 und Ralf sich mit 3 zu 1 durchsetzen! Somit durften Marcel Vollmer und Wolfgang Henkel mit dem sicheren Staffelsieg zu den letzten beiden Einzel an den Tisch. Am Ende machte Marcel den Sack zum 9 zu 5 Sieg zu und Wolfgangs Spiel (bei 2 zu 1 Satzführung) brauchte nicht mehr zu Ende gespielt werden!

Einen herzlichen Dank nochmal an alle Spieler und vor allem an die Spieler der zweiten Mannschaft, die das eine oder andere mal, teilweise auch kurzfristig eingesprungen sind und an unseren Schiri in den Heimspielen Alfred Krüger sowie den treuen Fans!

 

Das Spiel gegen Groß Hehlen: https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/17-18/ligen/1-Kreisklasse-Herren/gruppe/307441/spielbericht/10687493/SSV-Groß-Hehlen-II-vs-TSV-Wietze

 

Die Tabelle der 1. Kreisklasse:  http://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/17-18/ligen/1-Kreisklasse/gruppe/307441/tabelle/gesamt

 

 

 

 

 

Zurück