Durchwachsener Saisonstart für Wietzer Schülermannschaft

Erstellt von Ralf Breitrück | |   Tischtennis

Am Sonntag, den 10.09. fand das erste Punktspiel der ersten Wietzer Schülermannschaft in Lachendorf statt! Leider ging das erste Punktspiel knapp mit 6 zu 4 verloren! Die Wietzer Punkte holten Louis Seng und Maximilian Köhler im Doppel sowie Louis in seinen drei Einzeln! Maximilian Köhler und Xenia Lara Breitrück mussten sich zum Teil knapp den Lachendorfern geschlagen geben!

Gegen Lachendorf spielte Wietze mit Louis Seng, Maximilian Köhler und Xenia Lara Breitrück

 

Besser lief es am Montag beim ersten Heimspiel gegen den TuS Eicklingen 2 für die Nachwuchsmannschaft! Das Spiel konnte knapp mit 6 zu 4 gewonnen werden! Die Wietzer Punkte holten Seng/ Köhler im Doppel, Louis mit seinen drei Einzeln, Xenia Lara Breitrück und Maximilian Köhler mit jeweils einem Einzel! Anique Cecil Breitrück verpasste den Einzelerfolg leider ganz knapp!

Gegen Eicklingen 2 spielten wir mit Louis Seng, Maximilian Köhler, Xenia Lara Breitrück und Anique Cecil Breitrück

 

Für alle Neugierigen und Interessierten findet das nächste Heimspiel am kommenden Freitag ab 18 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Wietze statt!

Außerdem suchen wir zur Verstärkung unserer zwei Schülermannschaften und zur Gründung einer Jugendmannschaft Kinder zwischen 8 und 18 Jahren! Dazu sind alle ganz herzlich mittwochs ab 17:30 Uhr zum Schnuppertraining eingeladen! Bälle und Schläger sind natürlich vorhanden!

Zurück