Bezirkskurzbahnmeisterschaften in Cuxhaven

|   Schwimmen

Elf Medaillen für den TSV

Da im Schwimmbezirk derzeit kein geeignetes Bad zur Verfügung steht, um die Sprint- und Kurzbahnmeisterschaften in der bisherigen Form austragen zu können, wurden die Titelkämpfe in diesem Jahr erstmals geteilt. So wurden am vorletzten Oktoberwochenende, neben den Siegern in der offenen Wertung auch die Besten Junioren sowie der Jahrgänge 2000 bis 2004 weiblich und 2000 bis 2003 männlich ermittelt. Zu der Veranstaltung im Hallenbad Cuxhaven hatten 27 Vereine insgesamt 796 Einzel- und 36 Staffelmeldungen abgegeben. Der TSV Wietze war in Cuxhaven mit sechs Aktiven vertreten, die insgesamt 40 Starts zu absolvieren hatten.

 

Mit jeweils acht Starts hatten Xenia Päßler (Jg. 2004) und Nico Wahl (Jg. 2002) das umfangreichste Pensum zu erledigen und konnten sich durchweg im Vorderfeld ihres Jahrgangs platzieren. Neben zwei Bronzemedaillen über 200 m Brust und 50 m Brust kam Xenia gleich viermal auf den vierten Platz. Nico gewann über 200 m Brust Silber und über 50 m Brust, 100 m Brust und 200 m Lagen jeweils Bronze. Hinzu kommen drei vierte und ein fünfter Platz.

 

Jeweils über sieben Strecken gingen Benedikt Busse und Finn Jarosiewicz (beide Jg. 2003) in Cuxhaven an den Start. Brustspezialist Benedikt schwamm sich über alle drei Bruststrecken aufs Siegertreppchen. Er belegte über 50 m Brust den zweiten und über 100 m und 200 m Brust jeweils den dritten Platz. Eine weitere Bronzemedaille sicherte er sich über 100 m Schmetterling. Durch eine Erkältung geschwächt konnte Finn nicht seine gewohnte Leistung bringen. Trotzdem schwamm er sich über 100 m Schmetterling auf den zweiten und über 50 m Schmetterling auf den dritten Platz. In seinen weiteren Wettkämpfen kam Finn auf die Plätze vier bis sieben. Zwar ohne Medaille aber mit persönlichen Bestleistungen kehrten Hauke Großegesse (Jg. 2003) und Kira Wahl (Jg. 2001) aus Cuxhaven zurück. Beide verpassten zudem jeweils einmal mit Platz vier denkbar knapp an einer Medaille.

 Hier gehts zum Protokoll der Veranstaltung

 

 

Zurück
Das TSV_Team in Cuxhaven
Silber und Bronze für Finn Jarosiewicz (links) und Benedikt Busse (rechts)
Bronze für Xenia Päßler
Bronze für Nico Wahl